"Wenn Frauen singen, bebt die Erde"

WOMEN IN ROCK REVUE

DIE REVUE

Die „Women in Rock-Revue“ ist eine Hommage an die weiblichen Superstars der Rock- und Popmusik.

Der Zuschauer erlebt eine musikalische Zeitreise von den 60er Jahren bis in die Neuzeit. Von Janis Joplin und den Supremes führt sie zu Madonna und Christina Aguilera.

Die fünf Protagonistinnen präsentieren eine exklusive Bühnenshow mit eindrucksvollen Interpretationen der Originalhits. Vom Hippie-Look bis zum Glamour-Girl, vom gewagten Lingerie-Styling a’ la Moulin Rouge bis zum original Gospelchor Gewand brillieren die Sängerinnen in unterschiedlichen Outfits, angelehnt an die unverwechselbare Optik der Heldinnen der Rock- und Popmusik.

Spieldauer

Die Show der WOMEN IN ROCK REVUE beläuft sich auf eine maximale Spielzeit von 2,5 Stunden.

Ganz nach Geschmack und individuellen Vorstellungen des Veranstalters läßt sich unsere Show natürlich auch in kleinere Sets arrangieren. Selbstverständlich werden auch die Wünsche des Kunden bei der Auswahl der Playlist gerne berücksichtigt.

Gerne bieten wir auch für Gala-Events ein Dinner -Jazzprogramm respektive ein passendes instrumentelles Rahmenprogramm an.

DIE STIMMEN

Shiela Tan

Irina Milovanova

Katja Kutz

VIDEO

DIE BAND

Jane Doe

Designer

Jane Doe

Designer

Jane Doe

Designer

Jane Doe

Designer

Jane Doe

Designer

Jane Doe

Designer

GALERIE

PLAYLIST

Supremes Medley
Sun of a preacherman – Dustin Springfield
Respect & Natural Women – Aretha Franklin

Super Duper Love – Joss Stone
If I ain´t got you – Alicia Keys
Don´t let go – En Vogue
Independent Women – Destinys Child

Proud Mary & Nutbush City – Tina Turner
I love Rock ´n Roll – Joan Jett
Peace of my heart & Mercedes Benz – Janis Joplin
Baby Love – Mothers Finest

Upside down – Diana Ross
Lady Marmelade – Labelle
I will survive – Gloria Gaynor
Freak out & Lost in music – Sister Sledge
Ain´t nobody – Chaka Khan
Hot stuff – Donna Summer
Slave to the rhythm – Grace Jones
I wanna dance with somebody & I´m every woman – Whitney Houston

Time of my life & What a feeling – Dirty Dancing
Up where we belong – Ein Offizier und Gentleman
I will always love you – Bodyguard

Don´t go breaking my heart – Elton John & Kikki Dee
Up where we belong
The Time of my life – Bill Medley & Jennifer Warnes
It takes two – Rod Stewart & Tina Turner

Walking on sunshine – Katharina and the waves
Hound Dog – Big „Mama“ Thornton
Shoop Shoop Song – Cher
Beautiful – Christina Aguilera
Neh Nah Nah Nah – Vaya Con Dios
What´s up – 4 non Blondes
Like a prayer & Like a virgin – Madaonna
Can´t get you out of my heart – Kilie Minogue
Ladies night – Cool and the Gang
I´m outta love – Anastasia
All cried out – No Angels

Sledgehammer – Peter Gabriel
Addicted to love – Robertr Palmer
You can leave your head on – Joe Cocker
Sexmachine & I feel good – James Brown
Soulman – Bluesbrothers
Demasiado Corazon – Mink de Ville
Superstition – Stevie Wonder

Sisters are doing it – Eurythmics
Radio Gaga – Queen
We are family – Sister Sledge

Hier ist vom klassischen Jazzquartett (Klavier, 1 Bläser, Kontrabass und Drums) das instumental spielt bis hin zur Jazzcombo (plus Sax, Trompete, Posaune und Gesang) alles machbar.

New York, New York
My way
Fly me to the moon
My heart will go on
Something stupid

Sunny
You are the sunshine of my life
Killing me softly
Just the two of us
Smooth operator
Just the way you are
Your song

KONTAKT

B*wie*B [Kultur & Entertainment] GmbH

Bernd Böhne
Rembrandtstraße 3
59174 Kamen
Fon: (02307) 910146
Internet: www.bwieb.de